Suche
Sie sind hier: / Begriffslexikon
Details

Cronjob

Ein Cronjob ist eine regelmäßig und automatisiert ausgeführte Aufgabe. Damit werden Scripte aufgerufen, die Routineaufgaben erledigen, ohne permanent manuell tätig zu werden.

Die komplette Zusammenstellung aller Cronjobs ist auf dem Server als Crontab bekannt und wird vom Cron-Daemon ausgeführt. Der Begriff Crontab leitet sich vom griechischen chronos (die Zeit) und vom lateinischen tabula (die Tafel) ab.

Denkbare  Anwendungsfälle für Cronjobs sind z.B. das Versenden von Statusmails, Geburtstagswünschen oder auch Datenaktualisierungen.

Die Cronjobs werden auf dem Server angelegt. Sie bekommen eine genaue Zeitdefinition und die Adresse übergeben, die aufgerufen wird. Der Server kümmert sich selbst um das Ausführen der Jobs.

Als Zeitangaben können von Monaten bis Minuten und auch Wochentagen viele Kombinationen erstellt werden. Bei vielen Providern ist jedoch die Ausführungszeit der Cronjobs auf einen festen Minimalzeitraum (z.B. 30 Minuten) festgelegt. Häufiger können die Jobs dort dann nicht gestartet werden.