Suche
Details

Meine Analytics-Daten sind plötzlich anders, unvollständig oder anderweitig verändert

Der vom Modul verwendete Trackingcode wurde entsprechend der Google Implementierungsdokumentation eingebunden. Werden nun überhaupt keine Daten zu Google übertragen, prüfen Sie bitte auf der Analytics-Seite, ob diese Ihre Implementierung erkennen kann.

Fehlen bestimmte Auswertungsdaten (z.B. nur das eCommerce-Tracking), können Sie auf der Bestellabschlussseite des Shops im generierten Browserquelltext prüfen, ob dort auch die Artikel- und Bestelldaten enthalten sind. Fehlen diese dort, kontrollieren Sie bitte im Vorfeld die Einstellungen zum Modul im Adminbereich.

Genau so verhält es sich auch bei Schwierigkeiten mit einem optional eingebundenen Conversion-Tracking. Beachten Sie, dass das Conversion-Tracking neben dem eigentlichen Quellcode auch explizit im Admin aktiviert werden muss. Auf die Ausführbarkeit des eingegebenen Conversion-Codes hat das Modul verständlicherweise überhaupt keinen Einfluss.

Werden trotz dieser Hinweise Daten nur fehlerhaft oder gar nicht übertragen, stehen wir Ihnen mit einer (zeitabhängig abgerechneten) Prüfung gern zur Verfügung.

Anders sieht es hingegen aus, wenn die übertragenen Daten unplausibel sind. Die Daten werden direkt von Google ermittelt und ausgewertet. Hierauf haben wir auch mit dem Modul keinen Einfluss.Unsere Möglichkeiten enden bei der Code-Implementierung. Haben Sie demnach Fragen zu den eigentlichen Auswertungen, wenden Sie sich bitte direkt an Google.